Ausbildung - Die Kunst Frieden zu initiieren

Psychologie der HerzSelbst-Intelligenz

Die Kunst Frieden zu initiieren

Wir leben in einer aussergewöhnlichen und uns fordernden Zeit. Ungeahnte Möglichkeiten eröffnen sich, neue Erkenntnisse liegen in Reichweite, um einen tiefen Wandel im Bewusstsein des Menschseins und der Menschheit als Ganzes und ihrem Verhältnis zum Planeten herbeizuführen. Globalisierung, Klimawandel, Terrorismus und die Weltwirtschaftskrise sind Geschehnisse die neue, aufregende Perspektiven aufzeigen können um uns in eine friedliche dynamische Kooperation zu katapultieren. Sie eröffnen den Weg neue Werkzeuge zu entdecken, und damit die Möglichkeit, eine andere Realität in diese unsere heutige Welt zu bringen, die auf Achtung und Wertschätzung füreinanader und unserem Leben gebenden Planeten beruht. Diese Herausforderung bietet gleichzeitig die Gelegenheit sich bewusst zu werden, wie tief wir miteinander verbunden sind. Das Eingebettet sein in der Menschheit als Ganzes wird selbstverständlich und das Erkennen meines individuellen Einflusses auf kollektives Geschehen und die Menschheit als Ganzes, erlaubt eine tiefe Wertschätzung des Planeten, der das Leben hier ermöglicht.

Meine innere Haltung, Glaubensmuster, Emotionen, Reaktionen und Gedanken bestimmen meine eigenen Handlungen und beeinflussen andere. Das heisst, ich übe einen direkten Einfluss auf mein Umfeld, kollektive Ereignisse und globale Veränderungen aus. Ein Wandel findet nicht unabhänging von mir und im Aussen statt. ICH bin der Wandel, ich verkörpere ihn, setze ihn um und lebe ihn. Du und ich bringen diesen Wandel in unsere Welt . In uns liegt das Potenzial einer anderen, dynamischen, friedvolleren Zukunft. Die Werte die ich lebe und nach denen ich lebe und handle sind ihr äusserer Ausdruck. Es gilt dies zu erkennen und der Kraft meines Herzens, meiner bewussten Wahl zu folgen, mich in Einklang mit diesem Wandel zu bringen und Frieden zu initiieren.

Die Ausbildung: Die Kunst Frieden zu initiieren ist eine Kombination von sieben verschiedenen Seminarthemen. In jedem Seminar wirst du eingeladen dein Bewusstsein zu erweitern und dich und dein Umfeld durch die HerzSelbst-Intelligenz wahrzunehmem. Eine neue Perspektive eröffnet sich, die Einzelnen, die Gruppe und das Kollektiv, die Menschheit, den Planeten als interaktiven Organismus zu erfassen. Durch diese neue Denkweise finden aktuelle Veränderungen statt, im Gehirn und im Körper, die nachvollziehbar sind.
Ein transpersonaler Ansatz, Prozessarbeit, Untersuchungen, Diskussion, Vortrag, Meditation, Austausch und die Arbeit miteinander sind integriert und vermitteln die Werkzeuge, derer es bedarf, um mit der individuellen und globalen Veränderung umzugehen und Frieden zu initiieren.

Rahmen für die Seminare: Seminar Eins ist ein Kernseminar, und bildet die Ausgangslage für die Teilnahme an allen weiteren Seminaren. Seminar Eins, Zwei und Drei können unabhängig von der ganzen Ausbildung besucht werden.

Seminar Eins: Der Quantensprung- Die HerzSelbst-Intelligenz entfalten
Seminar Zwei: Kollektivereignisse und die Kraft der individuellen Wahl
Seminar Drei: Alte Gewohnheiten – Anstoss für Wachstum und Wandel
Seminar Vier: Wie begegne ich der Herausforderung individueller und kollektiver Gewalt
Seminar Fünf: Gemeinsame Werte - unser lebendiges kreatives Potenzial
Seminar Sechs: Frieden initiieren – ein dynamischer Prozess neue Dimensionen zu entdecken
Seminar Sieben: Im Einklang mit der Kraft des Friedens schwingen - Projekt Design und Gruppen

Daten
Seminar- Termine finden Sie bei aktuelle Veranstaltungen.

Für Wen?
-diejenigen die daran interessiert sind Wandel und Frieden zu initiieren, auf individueller, Gruppen-, Organisations-, oder Gemeinschaftsebene, in der Umweltentwicklung, im Bereich der Künste, Bildung, Philantrophy und anderen Gebieten,
-die eine Erweiterung und Dehnung des Bewusstseins wünschen, die zu einer dynamischen Interaktion von Mensch, Menschheit und Planeten und einer friedvolleren Welt führt.

Wir bieten Praktika mit Supervision und Möglichkeiten fuer Volontäre vor Ort in Indonesien an

BegleiterInnen: Margret Rueffler Ph.D., M.A., Dipl.Ac. (NCCAOM), Dr. in transpersonaler Psychologie und LektorInnen
Sprache: Englisch und/oder deutsch, und/oder französisch, abhaengig von den TeilnehmerInnen
Ort: Giessen-Deutschland, New York-USA oder Bali-Indoesien. Bitte bei aktuellen Veranstaltungen nachschauen.
Kosten: Seminar Eins 560 €, alle folgenden Seminare je 420 €.

Gelebte Werte einer FriedensInitiatorIn: Das Leben ist wertvoll, die Natur, Menschen, andere Lebewesen und Lebensformen auf unserem Planeten werden wertgeschätzt.
Er oder sie teilt grundlegende Werte mit der Menschheit als Ganzes, und nimmt kulturelle und religiöse Unterschiede als Bereicherung war.
Er oder sie erkennt die persönlichen und kollektiven Dynamiken, die Angst, Agression, Konflikt und Gewalt auslösen; durchschaut die Manipulation von Ereignissen und Geschehnissen, die innere und äussere Konflikte auslösen und die zur Gewalt und Vermehrung von Gewalt führen; lebt die innere Haltung der HerzSelbst-Intelligenz, die Frieden unterliegt vor.
Er oder sie heisst die Kunst Frieden zu leben willkommen und regt dadurch dieses Potenzial in anderen an;
wertschätzt das Miteinander-verbunden sein aller Wesen auf unserem lebengebenden Planeten und kann Frieden im eigenen Umfeld und mit anderen Kulturen initiieren.
Er oder sie verkörpert die lebendigen individuellen, globalen und universellen Werte von FreudeBewusstsein, Ermächtigung, Wahl und Verantwortung als Träger des Friedens für Einzelne und das Kollektiv.