Seminarserie in transpersonaler Psychologie

Das eigene Persönlichkeitspotenzial entfalten

Für wen - für Shiatsu-, Körper-,Gesprächs-, Atem-, KunsttherapeutInnen u.a. und Praktizierende in heilenden und helfenden Berufen, die ihre berufliche Laufbahn mit einer psychologischen Perspektive bereichern und das eigene Wachstum und die Begleitung Anderer vertiefen wollen.

Die Seminare entsprechen den Fortbildungsrichtlinien vom EMR und SGS. Sie beinhalten 112 direkte Kontaktstunden und bieten eine psychologische Grundausbildung die auch für SupervisorInnenen empfohlen wird.

Was wird vermittelt - In vier je viertägigen Seminaren wird ein grundlegendes Verständnis der Persönlichkeitsstruktur und ihrer Entwicklung, Psychologie des Selbst und Köperpsychologie vermittelt. TeilnehmerInnen machen sich mit Gesprächsführung und Kommunikation vertraut.

Wie wird vermittelt - durch einen transpersonalen psychologischen Ansatz, Erfahrungslernen, Übungen, Meditation, Bewegung, Rollenspiele, Austausch und Theorie.

Seminar Eins - dieses viertägige Erfahrungsseminar erweitert und vertieft die Begegnung mit mir "Selbst", meiner Entwicklung, (Symptomatiken und Pathologien) und dem Gegenüber aus einer psychologischen Perspektive. Ich lerne die eigenen Verhaltensmuster und die von Anderen zu erkennen und die feinere Wahrnehmung zu schulen. Ich darf in meiner Mitte bleiben und übe dies im beruflichen Alltag mit Klient/Innen.

Seminar Zwei - durch bewusste liebevolle Zuwendung und Annahme veraendert sich mein Verhalten mit mir "Selbst" und Anderen gegenüber. Meine Wahrnehmung vertieft sich. Kopf und Herz dürfen in Einklang schwingen. Die daraus entstehende innere Haltung beeinflusst die Qualitaet meines beruflichen Auftretens und meine Arbeit mit Klienten.

Seminar Drei - ich begegne dem Wunder Körper und erfahre ein neues Verstehen und erlebe den Reichtum der Sinneswahrnehmung und ihrer innigen Verbindung mit dem Nervensystem. Die jeder Zelle innewohnende lebengebende Kraft darf im Einklang mit meinem Wohlbefinden fliessen und zeigt sich im vertieften Verständnis in der Arbeit mit KlientInnen.

Seminar Vier - die in den vorhergehenden Seminaren erworbene innere Haltung wird als stärkende Mitte wahrgenommen. Teilnehmer üben die gelernten Prinzipien und Techniken im Alltag mit sich selbst und anderen umzusetzen.

Daten:

Die Seminarreihe findet auf Anfrage einer Gruppe oder Organisation statt . Ort und entsprechende Daten koennen dann festgelegt werden.

Zeit: 10.00 - 17.00 Uhr
Kosten: CHF 980.- pro Seminar

Begleitung:
Dr. Margret Rueffler, Ph.D., Dipl. Ac., (NCCAOM) ist transpersonale Psychologin und gelernte Akupunkturistin. Sie unterrichtet international und hat Bücher in mehreren Sprachen veröffentlicht.

Literatur:
1. Seminar Eins - Unser Rollenspiel von Dr. Margret Rueffler
2. Seminar Zwei - Durchs Herz zur Seele von Dr. Margret Rueffler
Die Bücher können im Online Shop - Bücher oder telefonisch bestellt werden.


Anmeldung

SeminarteilnehmerInnen sind eingeladen, sich spätestens vier Wochen vor Beginn anzumelden. Ihre Einzahlung der Hälfte der Kursgebühren oder die Überweisung der vollen Kosten bestätigt Ihre Anmeldung.

Im Falle einer Absage werden bis zwei Wochen vor Seminaranfang 15% Administrationskosten berechnet, danach 50% der Kosten. Nach Seminarbeginn werden die vollen Kurskosten berechnet.

Die Anmeldung für alle Training, Seminarreihen und Seminarreisen finden Sie unter:
Aktuelle Veranstaltungen